linker Rand Tanedi

Elisabeth Abele - Mercator

Malerei und Grafik

Ohne vorgefertigte Bildkomposition beginnt sie mit spontanen Pinselstrichen ├Ąu├čerst konzentriert ihre Arbeiten. Ein Strich zieht den n├Ąchsten nach sich und sie ist mitten im Geschehen und nur noch mit dem Malgrund und ihrer Kreativit├Ąt im Dialog.. Erinnerungen an pers├Ânliche Wahrnehmungen und Empfindungen stellen die Basis ihrer Arbeiten dar.

Nach nicht vorher definierbarer Zeit beginnt sich das Thema herauszukristallisieren, ohne jedoch allzu abbildhaft zu werden. Der Betrachter soll selbst t├Ątig werden, ihre Bilder auf seine Art zu deuten und sich vom optischen Reiz der Arbeiten fesseln zu lassen. ...

 

Dr. Wolfgang Bauer

1968-78  Akademien von Garches u. Issy-les-Moulineaux

 

Ausstellungen : Salon des Artistes Fran├žais, Museum - Wesel
Kunstverein Frankfurt/M u. Konstanz, Peschkenhaus - Moers
Gr. Kunstausstellung NRW D├╝sseldorf, Museum Bad Hersfeld
Frauenmuseum Bonn, Orangerie Kloster Kamp - Kamp-Lintfort,
Cubus Kunsthalle – Duisburg, Galerie Art du Nord – Vence (F)

mehr

EAM_buerger von Athen
EAM_passant
[Home] [Wir ├╝ber uns] [K├╝nstlerinnen] [Elisabeth Abele-Mercator] [Ingrid Beer] [Karin Denecke] [Margareta Detering] [Lisa Frenthoff-K├Âpp] [Gudrun Kleffe] [Maron Maas] [Elke Mank] [Ingeborg Schmidth├╝sen] [Sigrid Neuwinger] [Marianne Stickelbruck] [Termine] [Presse] [Links]